Inga Kerber

*1982 in Berlin
lives and works in Leipzig, Deutschland

2002 – 2004 Fotoassistenzen in Berlin und Leipzig
2002 – 2004 Fotografieschule am Schiffbauerdamm, Berlin (FAS)
2004 – 2011 Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig ( HGB Leipzig ) / Fotografie
u.a. bei Prof. Beate Gütschow und Eiko Grimberg
2007 – 2008 École Nationale Supérieur des Beaux-Arts de Lyon, Frankreich
2011 Diplom Bildende Kunst / Fotografie HGB Leipzig

GRANTS AND RESIDENCIES

2016 „Venedig Stipendium“ der Bundesregierung, Deutsches Studienzentrum in Venedig
2015 „Vietnam Stipendium“ der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen (KdFS )
2014 „Schloss Plüschow“ Stipendium
2013 „Marion Ermer Preis“
2012 Projektförderung “Lokalkolorit”, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen (KdFS )
Katalogstipendium Stiftung Kunstfonds Bonn „Catalogue Raisonné ( Clichés)“, 2012

SOLO SHOWS (selection)

2015
„(Cliché of a Landscape)“, Goethe Institut Hanoi, Vietnam

2014
„(Cliché of a Flower Bouquet)“, Kerry Inman Gallery, Houston, USA

2013
„(Cliché of a Flower Bouquet)“, Galerie Jochen Hempel, Leipzig

2011
„Horses! Horses, Horses, Horses. ( P. of a P. )“, Halle 14, Leipzig

www.ingakerber.de