Leif Trenkler

*1960 in Wiesbaden
lebt und arbeitet in Köln, Deutschland

1984-86 Städelschule Frankfurt / Main
1986-87 Kunstakademie Düsseldorf
1988-90 Städelschule Frankfurt / Main
1990-91 Auslandsstipendium “Studienstiftung des deutschen Volkes” Italien

Einzelausstellungen

2016
Galerie Jochen Hempel, Leipzig
Galerie Pefferle München
Galerie Thomas Rehbein, Brüssel, BE

2015
Indian Sky, Katz Contemporary, Zürich, CH
Weekend Art gallery Wiesbaden

2014
Opal Colour Day, Galerie Pfefferle München

2013
Oh, child of paradise, Art Gallery Wiesbaden

2012
l heure bleue, Katz Contemporary,Zürich
Possible a chaque Instant, Galerie Karl Pfefferle, München

2011
Neue Arbeiten, Art Gallery Wiesbaden

2010
Galerie Rehbein, Köln
Galerie Ulf Saupe,Berlin (mit Georg Dokoupil)
Dogenhaus Galerie,Leipzig

2009
Galerie Pfefferle, München

2008
Gallery Dirimart, Istanbul
Art Gallery Wiesbaden

2007
Galerie Ebenperger,Graz, AT

2006
Kunsthalle Kunstverein Bremerhaven
Kunstverein Augsburg
Kunstverein Wolfenbüttel
Dogenhaus Galerie (mit Ina Bierstedt),Leipzig

2005
Nassauischer Kunstverein ,Wiesbaden
Art gallery Wiesbaden (mit R. Gelbert)
AAA Galeria, Ascona, CH
Galerie Pfefferle, München

2004
Galerie Pfefferle, München
Thomas Rehbein, Köln

2003
Galerie DWLV, Vevey, CH

2001
Galerie Pfefferle, München

2000
Portfolio Kunst AG, Wien, AT
Galerie Rehbein, Köln
Galerie Carola Weber, Wiesbaden

1998
Zusammenhänge, Galerie Pfefferle (mit Siegfried Anzinger)
Galerie Francois Rivier, Vevey, CH
Kunstforum Schwäbisch Hall (Katalog)

1997
Kreuzgang im Karmeliterkloster,Stadt Frankfurt / Main (Katalog)
Future Perfect, Galerie Pfefferle, München

1996
Leif Trenkler / Roberto Cabot, Galerie Thomas Rehbein, Köln

1995
Galerie Jan Mot & Oscar van den Boogaard, Brüssel, BE
Über Malerei, Galerie Pfefferle, München
Galeria Leyendecker, Santa Cruz, Teneriffa (mit R. Cabot)

1994
Galeria Leyendecker, Santa Cruz de Tenerife, Spanien
Galerie Tony Wüthrich, Basel, CH
Galerie Thomas Rehbein, Köln

1993
Galerie Jan Mot & Oscar van den Boogaard, Brüssel
“Tafelbilder”, Galerie Thomas Rehbein, Köln

1992
Galeria Leyendecker, Santa Cruz de Tenerife, Spanien Galerie Thomas Rehbein, Köln; zur Art Cologne (mit Roberto Cabot)

Gruppenausstellungen

2016
The Snoring Princess, Kunstgruppe Köln
Springtime, Galerie Ralf Lake, Oldenburg

2015
20 Jahre Kunstgruppe Köln
Zwischen Gegenstand und Abstraktion, Galerie am Lindenplatz, Vaduz, Liechtenstein

2014
On&On&On, Kunstgruppe Köln
Der Intime Blick , Schlossmuseum Murnau
Summershow, Galerie Jochen Hempel, Leipzig

2013
20 Jahre Tony Wuethrich Galerie, Tony Wuethrich Galerie, Basel CH
17/13 Kunstgruppe Köln

2012
Full House, Kunstgruppe Köln
Alles Wasser, Galerie Mikael Andersen, Berlin

2011
Too much, Kunstgruppe Köln
Salon der Gegenwart, Elbhof Hamburg
„Portrait „, Atelier Vis –a-Vis,Eresing

2010
Summergroup show, Dogenhaus Galerie,Leipzig
Ein Hauch von Eden, S. Baumgarte Galerie, Bielefeld
von mir aus, Kunstgruppe Köln
und immer fehlt mir etwas, und das quält mich, Kunstgruppe Köln

2009
Portraits, Faces & People, Katz contemporary, Zürich
Opening Show, Galerie Ulf Saupe, Berlin

2008
Georg Dokoupil and Leif Trenkler, Galerie Scala, Ulf Saupe, Berlin

2007
be all eyes Galerie Wüthrich, Basel Schweiz
Malerei der Gegenwart
Franz-Gertsch Museum Burgdorf, CH
Leve de Schilderkunst,Kunsthalle Rotterdam, NL
Wide views 2, Galerie M. Roeder New York, US
Malerei der Gegenwart, Zurück zur Figur, Kunsthaus Wien, AT
Collectors Years End, Artcore gallery, Toronto, CAN

2006
Malerei der Gegenwart
Kunsthalle der Hypokulturstiftung, München

2005
Galerie Ebensperger, Graz
wide views, 1, Gallery Roeder, New York, US

2004
Docu/Fiction, reviewed | remixed, Kunsthalle Düsseldorf
Hülle und Idylle, Galerie Rivet, Köln

2003
Modeschauen, Galerie Pfefferle, München

2002
Desire, Galeria D`arte Moderna Bologna, Italien
Schöne Aussicht Hr. Schweins, Galerie Otto Schweins, Köln
Fil Rouge, Galerie Rene Steiner, Erlach, CH

2001
Madonna, Medusa, Alpen Adria Galerie Klagenfurt, AT
Desire, Ursula-Blickle-Stiftung, Kraichtal
Figuration, Imagination, Galerie Wüthrich, Basel, CH

2000
Madonna Medusa, Kulturhaus in Kapfenberg, AT
Madonna, Medusa, Kulturhof Neuhofen, AT
Photographien, Galerie Wüthrich, Basel, CH
Gegen den Strich, Museum Ludwig, Köln
Virtual Codes, Salara,Galeria dàrte moderna, Bologna, Italy
Helder, Dordrechts Museum, Dordrecht, NL

1999
Alias, Galerie Thomas Rehbein, Köln
7 opinions, Galerie Francois Rivier, Vevey, CH

1998
Burgenländische Landesmuseen, Eisenstadt, AT
Galerie Francois Rivier, Vevey, CH
Von Picasso bis Rehberger, Galerie Pfefferle, München

1997
“Von Kopf bis Fuss”, Ursula-Blickle-Stiftung, Kraichtal
Kunstraum Innsbruck, AT

1996
“La Folie du Voir”, Galerie Daeppen, Basel, CH
“Natur?”, Kunst und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
“Remember”, Hohenthal und Bergen, Köln

1995
“De Vorstelling”, Exposorium Vrije Universiteit, Amsterdam, NL
“Cosi Fan Tutti I”, Galerie Christine König, Wien, AT
“Zatisi”, Galerie Na Bidylku, Brno, Tschechei (Katalog)
“Neue Räume”, Thomas Rehbein, Köln
Künstler für Artenschutz,”Haus der Kunst, München
“works on paper”, Galerie Tony Wütherich, Basel, CH

1994
“Metier und Medium”, Kunstbunker, München
Malerei in Frankfurt `94, Kunstverein Frankfurt / Main
Europa `94; Junge europäische Kunst in München (Katalog)
“La Maquina del Tiempo”, Caja General Deahorros, Santa Cruz, Teneriffa (Katalog)
“La Maquina del Tiempo”, Galeria Buades-Quintana, Madrid

1993
“Selbstportraits”, Galerie Thomas Rehbein, Köln
“bodies of work”, Philipp Pocock, Köln
“A Corps Perdu”, Galereie Guillaume Daeppen, Basel, CH

1992
Galerie Thomas Rehbein, Köln