Stephan Balkenhol

17.09. – 27.10.2016

#1

STEPHAN BALKENHOL

Neue Arbeiten

17.09. – 27.10.2016

Galerie Jochen Hempel

Spinnereistrasse 7

D – 04179 Leipzig

Herbstrundgang der SpinnereiGalerien

17. – 18. September 2016

Samstag, 17.09. 2016, 11 – 20 Uhr
Sonntag, 18.09. 2016, 11 – 17 Uhr

/

Opening times during the gallery tour

Saturday, 17.09.2016, 11am – 8pm

Sunday, 18.09.2016. 11am – 5pm

works:


Die Galerie Jochen Hempel freut sich, im September eine weitere Einzelausstellung mit neuen Arbeiten von Stephan Balkenhol zu präsentieren.

Stephan Balkenhol lebt und arbeitet in Kassel, Karlsruhe, Meisenthal (Frankreich) und Berlin. Er wurde 1957 in Fritzlar geboren, und studierte von 1976-1982 bei Ulrich Rückriem an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg.

Seit 1992 lehrt Stephan Balkenhol als Professor für Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe.

Seit 1983 sind seine Werke in zahlreichen Ausstellungen in Galerien und Museen weltweit zu sehen, unter anderem in den Deichtorhallen Hamburg (2008/09) im Musee de Grenoble 2010/11 und derzeit im Moscow Museum of Modern Art.

Galerie Jochen Hempel is pleased to present a further solo exhibition of new works by Stephan Balkenhol in September.

Stephan Balkenhol lives and works in Kassel, Karlsruhe, Meisenthal (France) and Berlin. Born 1957 in the town of Fritzlar, Germany he made his degree at Hamburg’s Hochschule für bildende Künste, where Ulrich Rückriem was his mentor (1976-1982).

Since 1992 Stephan Balkenhol is a professor of sculpture at the Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe.

Since 1983 Balkenhol’s works has graces countless exhibitions in galleries and museums around the globe, including major solo exhibitions at Deichtorhallen Hamburg (2008/09), Musee de Grenoble 2010/11 and currently at Moscow Museum of Modern Art.