Schirin Kretschmann – Raum für Gegenwartskunst, Mannheim

18. März bis 07. Mai 2017

PORT 25 MEETS B – SEITE

Martin Backes, Johannes Bayer & Tobias Gallé, Lars Breuer, Werner Degreif,
Juliane Gutschmidt, Schirin Kretschmann, Skafte Kuhn, Ana Laibach,
Nika Oblak & Primoz Novak, Roland Schappert

18. März bis 07. Mai 2017

Port25 – Raum für Gegenwartskunst lädt B-Seite, das Festival für visuelle Kunst
und Jetztkultur, ein, sich in einer gestalteten Raumsituation zu präsentieren und
mit dieser einen Dialog zu führen.
Das architektonische wie inhaltliche Konzept von Port25 wurde im Rahmen einer
städtischen Strukturfördermaßnahme entwickelt und erweitert seit Juli 2015 den
verfügbaren städtischen „Kunstraum“ um einen Standort, der unmittelbar an das
Hafengebiet angrenzt. Außen nimmt die Gebäudearchitektur den industriellen
Charakter des Hafens auf. Die Raumstruktur im Inneren ist weniger spezifisch und
entspricht im Großen und Ganzen derjenigen der meisten Neubauten im gegenwärtigen
Kunstkontext: Eine stützenfreie Halle, eine weiße Box mit Lichtdecke, die
größtmögliche Flexibilität bietet und erst durch künstlerische Interventionen oder
eine kuratorische Szenographie gestaltet wird.
Mit der Ausstellung „Port25 meets B-Seite” möchten wir den Ausstellungsraum
selbst zum Thema machen. Zum White Cube, als Standard für künstlerischen
Präsentationen seit Dekaden gepflegt, gehören eine Reihe weißer Wände, die
üblicherweise als Rahmen und Display fungieren. Wir möchten den Rahmen, das
Neutrale und sekundär Wirksame mit der Ausstellung in den Fokus rücken. Damit
tragen wir der Beobachtung Rechnung, dass sich die gegenwärtige Kunstproduktion
immer weniger in einzelnen Werken, dafür aber in Prozessen der Inszenierung
äußert.
Port25 lädt Künstler ein, mit ihren Wandarbeiten den Ausstellungsraum zu bespielen,
der wiederum von den Künstlern der B-Seite genutzt wird. Idealerweise
entsteht auf diese Weise eine visuelle Logik komponierter Übergänge als
Meta-Komposition.
Weitere Informationen zum Festival finden Sie unter:

http://jetztkultur.de/b-seite/

http://www.port25-mannheim.de/ausstellungen