Carsten Fock

carstenfock_covertn

 

 

Katalog_digital_CF_15

Katalog_digital_CF_15

 

Herausgegeben von der Städtischen Galerie Wolfsburg und der DG, Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst mit einem Gespräch zwischen dem Künstler und Sebastian Preuss sowie Texten von Susanne Pfleger und Benita Meißner.

Die großformatige Monographie des Malers Carsten Fock (1968) präsentiert seine künstlerische Entwicklung von 2009 bis 2015 anhand einer Reihe von Einzelausstellungen aus dieser Zeit. Die Arbeiten im Buch führen den Leser durch Focks Untersuchung der Möglichkeiten in der zeitgenössischen Malerei, unter Einbeziehung der Galerieräume in die Ausstellungskonzepte des Künstlers. (Benita Meißner)
Der Katalog erscheint anlässlich zweier paralleler Ausstellungen (Scendere a terra, Städtische Galerie Wolfsburg und God is in the House, Galerie der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst, München).

31 x 24 cm
160 Seiten
Englisch/Deutsch
EUR 28,00 zzgl. Versand
ISBN: 978-3-942700-67-2